LKW an Stadtgemeinde St. Valentin übergeben

Nachricht vom 12.07.2021

Das neue Dienstfahrzeug wird universell eingesetzt.

Geschäftsführer Dir. Gerhard Kamleithner (RLH Amstetten, 2. v.l.) und Meister Leopold Huber (Lagerhaus Werkstätte Amstetten, 3. v.l.) übergeben einen MAN Truck an Stadtrat Ing. Andreas Pum (rechts außen) und die Gemeindemitarbeiter Erich Huber (links außen) und Oliver Widhalm (im Fahrerhaus).

Geschäftsführer Dir. Gerhard Kamleithner (RLH Amstetten, 2. v.l.) und Meister Leopold Huber (Lagerhaus Werkstätte Amstetten, 3. v.l.) übergeben einen MAN Truck an Stadtrat Ing. Andreas Pum (rechts außen) und die Gemeindemitarbeiter Erich Huber (links außen) und Oliver Widhalm (im Fahrerhaus). © RLH Amstetten

Anfang Juli stellte die Stadtgemeinde St. Valentin einen MAN LKW 26.360 mit Euro-Norm Klasse 6 inkl. Fäkalienaufbau mit 12.000 m³ Fassungsvermögen in den Dienst. Das Fahrzeug ist bestens gerüstet für den vielfältigen Einsatz im Kläranlagenbetrieb sowie bei Hochwasser- und Bewässerungsarbeiten.

 

Alles Gute und eine sichere Fahrt wünscht das RLH Amstetten.