Baywa in meiner Region

Verwöhnprogramm für Ihren Garten

Kaliumdünger bringt Ihren Garten gut über den Winter.

Düngen Sie vor dem Winter idealerweise zwischen September und November.

Düngen Sie vor dem Winter idealerweise zwischen September und November. ©

Kalium ist neben Stickstoff und Phosphor einer der wichtigsten Pflanzennährstoffe. Es ist ein natürlicher Bestandteil jedes Bodens, dient der Entwicklung von Früchten und bietet gleichzeitig Schutz vor Schädlingen. Kalium erhöht auch die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten. Der Dünger ist vor allem im Herbst vorteilhaft einzusetzen, um die Frosthärte Ihrer Pflanzen im Winter zu erhöhen. Höhere Kaliumeinlagerungen führen zur Senkung des Gefrierpunktes im Zellsaft.

 
Besonders günstig nicht nur für Ihren Rasen, sondern auch für Rosen, Hortensien und Obstgehölze. Im Handel werden Kaliumdünger – auch Kali genannt – meist als Kombidünger angeboten. Auch für Ihren Rasen gibt es spezielle Herbstrasendünger mit erhöhtem Kalianteil.

 

Tipp: „Kalium stärkt Ihre Pflanzen und schützt sie vor Frost und Trockenheit.“