Landwirtschaft

EQUINOVA Supplemente - gezielte Nahrungsergänzung

Kompetenz. Verantwortung equinova Premium-Supplemente für jedes Pferd und für jeden Bedarf zur gezielten Nahrungsergänzung. In jedem equinova Produkt steckt die Kompetenz und Erfahrung von Höveler, einem der führenden Pferdefutter-Hersteller Europas.

ELECTROLYTE

Elektrolyte dienen der Aufrechterhaltung lebenswichtiger Vorgänge innerhalb der Zellen. Bei hohen Belastungen durchTraining, Wettkampf oder Arbeit treten schnell erhöhte Verluste über den Schweiß auf.

Werden Sie nicht ausgeglichen, reduziert sich die Leistung der Pferde deutlich. Teilweise treten auch Muskelverkrampfungen auf.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):      
  Powder Liquid  
Pferde, leichte Arbeit: 50g 30 ml  
Pferde, mittlere Arbeit: 70g 50 ml  
Pferde, schwere Arbeit: 100g 70 ml  
Ponys (300 kg): 30g 30m

MUSKELN & ENERGIE

Zur Unterstützung der Aktivität der Muskelzellen und Losgelassenheit bei Pferden. In Stresssituationen (wie Krankheit, Transport oder Turniersport) sind die Muskelzellen besonderen Belastungen ausgesetzt. Um die Funktionen der Zellen aufrecht zu erhalten, hilft die

Kombination aus Vitamin E und Selen, indem diese die Zellmembrane vor schädlich wirkenden Peroxiden schützt. Die zugesetzten essentiellen Aminosäuren sind Bausteine für Muskelzellen und bewirken somit eine schnellere Regeneration.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):      
  Powder Liquid  
Freizeit und Hobby: 20 g je nach Bedarf jeden Tag möglich 20 ml je nach Bedarf jeden Tag möglich  
Sportpferde: 40 g während der Turnierphase, sonst nach Bedarf 40 ml während der Turnierphase

MUSKELN & ENERGIE

Bei hoher körperlicher Belastung kann durch die gezielte Zugabe von Fetten der Energiebedarf von Pferden kompensiert werden. 1 g Fett enthält dabei doppelt so viel Energie wie 1 g Stärke.

Die in X-Oil-Energy enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind an den speziellen Bedarf von Pferden angepasst und können zusätzlich die Fellentwicklung positiv beeinflussen. Das enthaltene L-Carnitin ermöglicht eine optimale Umsetzung der Fettsäuren im Stoffwechsel.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):    
       
Pferd mit leichter Arbeit: 40 ml    
       
Pferd mit mittlerer Arbeit: 60 ml    
       
Pferd mit schwerer Arbeit: 80 ml    
Die Anwendung kann nach Bedarf täglich erfolgen.

SEDATION

Mengenelement Magnesium muss täglich mit der Nahrung zugegeben werden. Im Tierkörper ist es u. a. für die Funktion der Nerven- und Muskelzellen wichtig. In Belastungssituationen unterstützt es in Verbindung mit der Aminosäure Tryptophan die nervliche Belastbarkeit der Pferde.

Eine gute Ausstattung mit wasserlöslichen Vitaminen gleicht bei hoher Belastung Imbalancen des Futters aus.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):      
  Powder Liquid  
Freizeit und Hobby: 50 g je nach Bedarf täglich 50 ml je nach Bedarf täglich  
Sportpferde: 50 g je nach Bedarf 50 ml je nach Bedarf  
Ponys (300Kg): 25 g je nach Bedarf täglich 25 ml je nach Bedarf täglich

VERDAUUNG

Durch Stresssituation (Transport, Turnier oder Futterwechsel) reagieren Pferde oft mit Verdauungsstörungen. Um den gereizten Magen-Darm-Trakt wieder ins Gleichgewicht zu bringen, bedarf es der Zufuhr von speziellen Stoffen, die sowohl den Wasseranteil im Kot reduzieren, als auch das Gleichgewicht im Darmtrakt wiederherstellen können.

Propektine, Algen und Bicarbonate unterstützen diesen Prozess. Natrium, Kalium und Chloride gleichen Elektrolytverluste aus und Betain reduziert als Osmoregulator den Wasserverlust der Zellen.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):      
       
Freizeit, Hobby, Sport: 70 g über 4 Tage bei akuten Darmstörungen    
       
Fohlen: 25 g mit dem Futter über 3 Tage

VERDAUUNG

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zum Ausgleich bei chronischer Störung der Darmfunktion.

Die in Herba Mash enthaltenen Magen-Darm-Kräuter haben krampflösende und appetitanregende Eigenschaften und können Verstopfungen entgegen wirken.

Kleie und Leinsamen enthalten Schleimstoffe und fördern die Verdauung sowie den Stoffwechsel. Die zusätzlich enthaltenen Propektine und die Bierhefe unterstützen eine gesunde Dickdarmflora. Herba Mash kann zur Unterstützung bei Verdauungsproblemen eingesetzt werden.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:      
       
Für alle Pferde: 50 g/100 kg Lebendmasse, 2 -3 mal pro Woche

FELL & HUFE

Spröde Hufe und ein stumpfes, mattes Fell sind Anzeichen einer mangelhaften Versorgung mit wichtigen Nährstoffen wie Biotin, Methionin und Spurenelementen. Ein hoher Biotingehalt im Futter fördert eine gute Fellstruktur und unterstützt die Hornstabilität.

Aus dem zugesetzten Methionin kann der Organismus Cystein bilden, welches als Baustein für Keratin dient. Die hier enthaltenen organischen Spurenelemente wie Zink, Eisen und Mangan (in Form von Chelaten) schließen mögliche Versorgungslücken und begünstigen ein gesundes Fell- und Hufwachstum.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):    
  Powder Liquid
Sport, Hobby, Freizeit 20 g* 10 ml*
     
Jährlinge, Fohlen: 10 g* 5 ml*

ATMUNG

In der Übergangszeit zwischen den Jahreszeiten tritt verstärkt Husten bei Pferden auf. Zur Unterstützung der Immunität können zeitweise Vitamine oder Kräuter gefüttert werden.

Das Wohlbefinden der Pferde wird so verbessert und Husten tritt in den Hintergrund.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):      
       
Sport, Hobby, Freizeit: 50 g

ZUCHT

ß-Carotin ist eine Vorstufe von Vitamin A. Als solches kann equinova® Betacarotilyt den hohen Vitamin A-Bedarf von Zuchtpferden und Fohlen ausgleichen. Durch eine gezielte Zufütterung von ß-Carotin werden die gesteigerten Anforderungen an eine adäquate Versorgung mit Vitamin A während dem letzten Drittel der Trächtigkeit und während der Laktation verbessert.

Besonders wichtig ist Vitamin A für eine ausreichende Menge an Kolostrum und damit für die Versorgung des Fohlens mit Nährstoffen. Der Vitamin A-Gehalt eines Fohlens ist abhängig vom Gehalt in der aufgenommenen Milch, da ein Fohlen keine eigenen Reserven in der Leber hat.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):      
       
Stuten: 50 g *    
       
Hengste: 50 g **    
       
* 2 Wochen vor bis 2 Wochen nach der Besamung und 1 Monat vor dem Abfohlen    
  bis zum Ende des 2. Monats der Laktation    
** während der Decksaison

ZUCHT

In Zeiten hoher körperlicher Anstrengungen ist der Verbrauch an Vitaminen und Spurenelementen sehr hoch. Darunter fallen Turniersport, Erkrankungen und Deckphasen. Aber auch im Wachstum steigt der Bedarf stark an. Um orthopädischen Problemen vorzubeugen wird besonders bei Fohlen die Fütterung von ausreichenden Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen empfohlen.

Spezielle Anteile an organischen Spurenelementen haben in Fütterungsversuchen eine höhere biologische Wirksamkeit gezeigt. In Kombination mit wasserlöslichen Vitaminen unterstützen sie die intensive Versorgung der Pferde mit lebenswichtigen Zusatzstoffen.

 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (600 kg LM):    
       
Freizeit und Hobby: 30 ml    
       
Sportpferde: 30 ml    
       
Ponys (300 kg): 15 ml