Winterzeit ist Energiesparzeit

Nachricht vom 27.12.2021

Energieschonend durch die Winterzeit - wir verraten die Tricks!

Lichterglanz geht auch stromsparend

Lichterglanz geht auch stromsparend ©

"Stromfresser" Lichterketten


Sie gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu - die Lichterkette am Weihnachtsbaum, Haus oder auch als Innendeko.

Mit LED Technik verbraucht man nur einen Bruchteil der Stromenergie, da diese Strom direkt in Licht umwandelt, ohne Wärme abzugeben.

Auch eine Zeitschaltuhr ist zu empfehlen - Lichter müssen nicht die ganze Nacht durchleuchten und weniger ist auch oftmals mehr.

 

"Festbeleuchtung"

Wem ist das noch nicht passiert: Man verlässt den Raum und lässt das Licht an - obwohl sich niemand mehr darin befindet. So wird leider komplett unnötiger Strom verbraucht. Ein wenig Achtsamkeit kann hier die Geldbörse schonen!

Standby-Betrieb: Auch hier lässt sich Strom sparen, denn Elektrogeräte wie TV, Anlage, Ladegeräte etc. verbrauchen über das Jahr ganz schön viel Strom. Unser Tipp: Steckdosenleisten mit Abschaltfunktion.

"Stromfresser TOP 10"

Hier sind die hungristen Stromfresser im Haushalt:

  • veraltete Heizungspumpe
  • alter E-Herd
  • nicht abgetauter Gefrierschrank
  • Kühlschrank
  • unnötige Beleuchtung und alte Technik
  • Trockner
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • Standby-Modus

 

Bonustipp: Auch ein kritischer Blick auf den Stromanbieter ist empfehlenswert. Vergleichen zahlt sich aus!

Unsere Fachberater an den Standorten beraten Sie sehr gerne!

Ansprechpartner

Gerhard Luger
Betriebsleiter & Meister Elektrotechnik
Standort Mank
Geschäftsbereich Elektroinstallation/-technik
Raiffeisen-Lagerhaus Mostviertel Mitte eGen
Manuel Schausberger
Meister Elektrotechnik
Standort Mank
Geschäftsbereich Elektroinstallation/-technik
Raiffeisen-Lagerhaus Mostviertel Mitte eGen
Sylvia Gonaus
Verkauf & Beratung
Standort Mank
Geschäftsbereich Elektroinstallation/-technik
Raiffeisen-Lagerhaus Mostviertel Mitte eGen
Fax: 02755 2333 18