Lagerhaus in meiner Region

Zuchtvieh-Versteigerung

am Dienstag, 27. Oktober 2020 in der RGO|Arena in Lienz

Am Ablauf der Zuchtvieh-Versteigerung in Lienz ändert sich im Großen und Ganzen nichts. Zwischen 6.30 und 8.30 Uhr werden die Großrinder aufgetrieben, wobei man die frühen Auftriebszeiten nützen sollte. Die Klassifizierung startet um 7 Uhr. Von 8.45 bis 9.15 Uhr erfolgt der Auftrieb der Kälber. Versteigerungsbeginn ist um 10.30 Uhr. Die Kuh in Milch muss nach dem Verkauf in der Halle vom Verkäufer gemolken werden. Der Zuchtwart nimmt eine Milchprobe zur Kontrolle.

Sicherheitsmaßnahmen (geltende Covid-19 Schutzmaßnahmen)

Sowohl in der Versteigerungshalle als auch in den Stallungen herrscht Schutzmaskenpflicht!

Für den Zutritt zum Versteigerungsgelände werden jedem Auftreiber ein bis zwei Eintrittsbänder zugesandt.

Verkäufer dürfen (mit Eintrittsband) ihre Tiere abladen, mit angelegter Schutzmaske und Schutzhandschuhen die Tiere waschen, vorführen und zum vorgesehenen Standplatz bringen.

Um unnötige Wartezeiten beim Auftreiben zu vermeiden, ersucht die RGO den Lieferschein bereits zu Hause, wie im Rundschreiben angeführt, auszufüllen.

Der Zutritt zu den Rängen der Versteigerungsanlage ist nur Verkäufern, Käufern und Mitarbeitern der RGO gestattet. Hierbei muss genügend Abstand (1 bis 2 Meter) zum nächsten Sitznachbarn eingehalten werden.
Besuchern und Kindern unter 15 Jahren ist der Zutritt zur Versteigerungsanlage gänzlich untersagt!

Sowohl für Verkäufer als auch Käufer ist die Aufenthaltsdauer auf dem Gelände der RGO|Arena auf das notwendige Minimum zu reduzieren.

Für die RGO|Bar gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen der Gastronomie.

Alle Auftreiber erhalten noch ein separates Rundschreiben der RGO|Tierzucht.

Angebot

    1 Holstein-Kalbin
    4 Fleckvieh-Kühe
101 Fleckvieh-Jungkühe
  47 Fleckvieh-Kalbinnen
       Fleckvieh-Zuchtkälber

Zeitplan

6.30 bis 8.30 Uhr - Auftrieb Großrinder
ab 6.30 Uhr - Anschreiben/Lieferscheinabgabe/Abwaage
7.00 Uhr - Beginn Klassifizierung
8.45 bis 9.15 Uhr - Auftrieb Kälber
10.30 Uhr - Versteigerungsbeginn Kälber
11.00 Uhr - Versteigerungsbeginn Großvieh

Ansprechpartner

ANTONIA STEINLECHNER
Büro Rinderzucht/Pferdezucht
Standort Lienz