Neuzugang im Fuhrpark der Marktgemeinde Rabenstein

Nachricht vom 11.04.2022

Übergabe Hoftrac

Symbolische Schlüsselübergabe vor dem Gemeindeamt - von links nach rechts: Michael Eisner, Matthias Griesauer (Landmaschinenvertreter Lagerhaus St. Pölten, Werkstätte Hofstetten), Bgm. Kurt Wittmann, Roman Braunsteiner, Wilhelm Egger, Mario Leonhardsberger, Vizebgm. Hubert Gansch, Andreas Diry (Landmaschinenvertreter Steyr Center NÖ-Mitte), GGRin Ilse Schindlegger und Gottfried Rohrhofer (Gebietsvertreter der Firma Mauch) © Gemeinde Rabenstein

Symbolische Schlüsselübergabe vor dem Gemeindeamt - von links nach rechts: Michael Eisner, Matthias Griesauer (Landmaschinenvertreter Lagerhaus St. Pölten, Werkstätte Hofstetten), Bgm. Kurt Wittmann, Roman Braunsteiner, Wilhelm Egger, Mario Leonhardsberger, Vizebgm. Hubert Gansch, Andreas Diry (Landmaschinenvertreter Steyr Center NÖ-Mitte), GGRin Ilse Schindlegger und Gottfried Rohrhofer (Gebietsvertreter der Firma Mauch) © Gemeinde Rabenstein ©

Neues innovatives Kommunalfahrzeug

Der bestehende Fuhrpark der Marktgemeinde Rabenstein wurde um einen Hoftrac "Weidemann 1280 Serie - 25 RS Stufe 5 - 3 Zylinder" erweitert.  Am 05. April 2022 erfolgte die Übergabe des Hoftrac durch das Steyr Center NÖ-Mitte, einer Tochterfirma des Lagerhaus St.Pölten.

Wir wünschen den AußendienstmitarbeiterInnen der Gemeinde Rabenstein viel Freude mit Ihrem neuen Kommunalfahrzeug.