Wir nehmen Abschied von Geschäftsführer Dir. Ing. Johann Bayr

Nachricht vom 18.07.2022

Der plötzliche Tod unseres Geschäftsführers hat Betroffenheit und tiefe Bestürzung in uns ausgelöst. Es fällt uns schwer, einen Nachruf für einen Menschen zu schreiben, mit dem wir nur Stunden vor seinem Tod gesprochen und Pläne geschmiedet haben.

Zwölf Jahre lang war Direktor Bayr Geschäftsführer des Lagerhaus Zwettl. Zwölf Jahre, in denen er das Unternehmen und die Genossenschaft erfolgreich geleitet hat. Direktor Bayr war ein verlässlicher und loyaler Geschäftspartner, der es auch verstand, seine Mitarbeiter zu motivieren und zu inspirieren. In ihnen sah er stets die individuellen Stärken und wusste diese zu schätzen. Ihm haben wir es zu verdanken, dass wir uns als Lagerhaus Zwettl dorthin entwickeln konnten, wo wir heute stehen.
 

Hans Bayr absolvierte das Francisco Josephinum in Wieselburg und startete seine Lagerhaus-Karriere als Bilanzbuchhalter im Lagerhaus Kilb, das er später auch als Geschäftsführer leiten durfte. Sein beruflicher Weg führte ihn über einige Stationen ins Lagerhaus Mostviertel Mitte. Im April 2010 verlegte er seinen Lebensmittelpunkt schließlich ins Waldviertel, wo er die Geschäftsführung im Lagerhaus Zwettl übernahm.

Immer in Erinnerung werden uns seine Erzählungen über außergewöhnliche Bergtouren, seine Ausdauer beim Fischen und das Tanzen mit seiner Frau bleiben. Denn „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie.

Letzte Grüße im Namen des Obmanns Erich Fuchs, der Funktionär:innen und aller Mitarbeiter:innen