Landwirtschaft

John Deere Serie 8R

Großtraktoren der Serie 8R von John Deere von 326 bis 458 PS (mit IPM).

Der John Deere 8R 340-Traktor ist ein Großtraktor mit viel Power.

Der John Deere 8R 340-Traktor ist ein Großtraktor mit viel Power.

John Deere bietet mit der 8R-Baureihe moderne Traktoren, die mit hoher Leistung und ausgezeichneten Kraftstoff-Verbrauchswerten punkten. Die 8R-Traktoren sind mit einem sparsamen 9,0 l PowerTech PVS- oder PSS-Motor ausgestattet. Das Intelligent Power Management (IPM) stellt bei Transport- und Zapfwellenarbeiten zusätzliche 35 PS zur Verfügung. 

 

Ausstattung:

  • Leistungsstarker, effizienter PowerTech PVS- oder PSS-Motor mit 9 l Hubraum
  • Elektrischer Visco-Lüfter
  • Bis zu 35 PS mehr mit IPM (Intelligent Power Management)
  • 3 Getriebevarianten erhältlich
  • Bis zu 6 Zusatzsteuergeräte am Heck, bis zu 2 vorne bei einer Gesamthydraulikleistung von bis zu 321 l/min
  • Integrierter StarFire 6000-Empfänger
  • Zahlreiche Lösungen für die Präzisionslandwirtschaft verfügbar
  • Schmale, nach unten abfallende Motorhaube
  • 360°-LED-Beleuchtung
  • Moderne und leise Kabine mit breiten Trittstufen, leistungsfähiger Klimaanlage, Active Seat II sowie Touchscreen-Radio
  • CommandPRO-Fahrhebel mit 11 konfigurierbaren Tasten
  • CommandCenter mit Touchscreen und Kurzwahltasten
  • Hoher Komfort
  • ActiveSeat™ II Federung
  • 6.1 Sound System mit Subwoofer, 6,5" DAB+ Touchscreen Radio

Modelle:

Modell Bau-
art
Nenn- leistung (ECE-R120) Max. Leistung (PS) (ECE-R120) Getriebe
ohne IPM mit IPM 16/5
PowerShift
e23 AutoPowr
8R 280 8R 280 PS 308 326 x x x
8R 310 8R
8RT
8RX
310 PS 341 357 x x
8R 340 340 PS 374 388 x x
8R 370 370 PS 407 420 - x x
8R 410 410 PS 443 458 - x

² diese Getriebevariante ist für die Modelle 8RT und 8RX nicht erhältlich

 

  • 8R-Traktoren: Für den vielseitigen Einsatz auf Feld und Straße.
  • 8RT-Traktoren: Mit 2 Raupenlaufwerken für höchste Zugleistung beim Geradeausziehen.
  • 8RX-Traktoren: Mit 4 Raupenlaufwerken für viel Kraft und wenig Bodenbelastung.

 

Details zum John Deere 8RX:

Die 8RX-Traktoren sind von John Deere von Grund auf als Raupentraktoren konzipiert. Dieses Konzept überzeugt neben einer hervorragenden Zugleistung und voller Straßentauglichkeit mit einer hohen Schonung der Böden. Er bietet eine Transportbreite unter 3 m sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h auf der Straße. Der Traktor ist äußert manövrierfähig und verursacht selbst bei  Wendemanövern nur äußerst geringe Bodenaufwerfungen. Die 4 Raupen sorgen durch die geringe Bodenverdichtung laut einer Studie für einen höheren Ertrag von 6,8 %. Im Vergleich zu gängigen Ausführungen mit 2 Raupenfahrwerken liegt der 8RX am Seitenhang deutlich stabiler und kommt dank überlegener Selbstreinigung auch auf widrigem Untergrund gut zurecht. Die Raupenbänder sind mit Breiten von 41 – 76 cm erhältlich und bieten somit insgesamt eine Aufstandsfläche von 4,57 m2.

HIGHTECH BRINGT MEHR ZUVERLÄSSIGKEIT

Brandneu bei 8R-Traktoren ist das noch weiter optimierte AutoTrac™-System inklusive optionalem integriertem StarFire™ 6000 Empfänger (Stand 10/2020). Die drahtlose Datenübertragung an die Einsatzzentrale ist für 5 Jahre kostenlos. Feldgrenzen, Fahrspuren, Einrichtungsdaten sowie Anbauplanung und -dokumentation lassen sich schnell und sicher über eine webbasierte Plattform managen. Das AutoSetup-System ermöglicht es, alle Feld-, Maschinen und Anbaugerätedaten für einzelne Aufgaben direkt auf den Traktor zu laden. Dadurch wird nicht nur der Prozess vereinfacht, sondern der Traktor ist schneller einsatzbereit und eine mögliche Falscheinrichtung wird  ausgeschlossen. Mit JDLink™ lässt sich der Traktor auf Wunsch aus der Ferne überwachen, um  Ausfälle zu verhindern. Gibt der Kunde auch seine Einwilligung für Expert Alerts, können potenzielle Maschinenschäden vorhergesagt und die Wahrscheinlichkeit einer kostspieligen Reparatur gesenkt oder vermieden werden.

Jetzt COVID19-Investitionsprämie nutzen!

Beachten Sie, dass die John Deere 8R-Modelle über einen Motor mit Abgasstufe 5 verfügen. Bei Kauf von Traktoren und selbstfahrenden Arbeitsmaschinen ab Abgasstufe 5 können Sie das Förderungsprogramm „COVID-19-Investitionsprämie“ in Anspruch nehmen. Erkundigen Sie sich noch heute über die Fördermöglichkeiten. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich über die aktuellen Traktoren-Modelle. 

Das könnte Sie auch interessieren