DIY - Winterlaterne dekorieren

video

Sie möchten gerne Ihren Hauseingang verschönern? Dann haben wir genau das richtige für Sie! Stellen Sie eine Laterne mit selbstgebasteltem Dekomaterial vor die Haustüre. Wir zeigen Ihnen im Video wie's geht.

Dekorieren Sie die Laterne mit Dekos aus der Natur.

Dekorieren Sie die Laterne mit Dekos aus der Natur. © RWA

Bei dieser Winterlaterne kann man Nützliches mit Schönem verbinden. Um die ideale Dekoration für die Laterne zu finden lohnt sich ein Spaziergang durch den Wald. Dort werden Sie bestimmt schnell fündig!

So geht's

Step-by-Step Anleitung

 Für die Winterlaterne benötigen Sie folgende Materialien:

 

Step 1:  Wenn Sie z.B. Zapfen, Zweige, Blätter oder ähnliches gefunden haben, dann kann es losgehen. Nehmen Sie sich sicherheitshalber eine Unterlage, damit der Tisch keine Farbflecken abbekommt. Bemalen Sie die Dekoration mit weißer Acrylfarbe. So wirkt es, als wäre die Laterne leicht verschneit. Natürlich können Sie auch andere Farben verwenden, z.B. Gold oder Silber. Anschließend die Dekoration gut trocknen lassen.

 

Step 2: Wenn alles gut getrocknet ist, können Sie beginnen die Laterne mit den bemalten Ästen und Zapfen zu bekleben. Legen Sie die Dekoration zur Probe an die Laterne. Wenn Ihnen die Gestaltung so gefällt, kann es losgehen. Kleben Sie vorsichtig mit der Heißklebepistole die Zapfen, Zweige und ähnliches an die Laterne.

 

Step 3: Zum Schluss können Sie noch eine Schleife anbringen. Den Kleber gut trocknen lassen.

 

Für den Außenbereich eignen sich am besten LED-Kerze. So kann nichts passieren, wenn die Winterlaterne einmal länger im Einsatz ist oder der Wind sie umblasen sollte.

 

Alles für Ihr Projekt finden Sie in einem Lagerhaus in Ihrer Nähe. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

Das könnte Sie auch interessieren