RWA ehrt Geschäftsführer Erich Reisenbichler

Nachricht vom 12.12.2022

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der RWA Raiffeisen Ware Austria AG wurde Erich Reisenbichler der Titel Direktor verliehen.

RWA Vorstandsdirektor DI Christoph Metzker, RWA Generaldirektor DI Reinhard Wolf, RWA Aufsichtsratsvorsitzender Michael Göschelbauer und RWA Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer (v.l.n.r.) ehrten Direktor Erich Reisenbichler M.A. (2.v.l.)

RWA Vorstandsdirektor DI Christoph Metzker, RWA Generaldirektor DI Reinhard Wolf, RWA Aufsichtsratsvorsitzender Michael Göschelbauer und RWA Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer (v.l.n.r.) ehrten Direktor Erich Reisenbichler M.A. (2.v.l.) ©

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der RWA Raiffeisen Ware Austria AG wurde Erich Reisenbichler der Titel Direktor verliehen

In Anerkennung seiner beruflichen Karriere im Lagerhaus-Verbund verlieh der Vorstand der RWA Raiffeisen Ware Austria AG am 9.12.2022 den Titel Direktor an Lagerhaus Mostviertel Mitte Geschäftsführer Erich Reisenbichler. Der 40-Jährige, welcher mit seiner Frau und drei Kindern in Stephanshart lebt, begann seine Laufbahn nach der Matura im Lagerhaus Mostviertel Mitte. Dort arbeitete er sich vom Baustoff-Verkauf über mehrere Stationen zum Spartenleiter hoch und studierte zudem berufsbegleitend. Nach 15 Jahren, in denen er das Unternehmen auf allen hierarchischen Ebenen kennenlernte, übernahm er die Geschäftsführung im Lagerhaus Wiener Becken. Knapp 5 Jahre später kehrte er am 1.08.2021 als Geschäftsführer zu seinen Wurzeln ins Lagerhaus Mostviertel Mitte zurück.

 

„Die Modernisierung und Entwicklung unserer Standorte werden weiterhin im Fokus stehen, damit wir für die zukünftigen Herausforderungen gut gerüstet sind und auf Veränderungen rasch reagieren können. Darüber hinaus haben die Positionierung und der Ausbau des Lagerhauses als attraktiver Arbeitgeber in der Region aktuell und auch in der Zukunft höchste Priorität“, so Erich Reisenbichler.