Das Lagerhaus Mostviertel Mitte als Arbeitgeber

Was uns seit über 120 Jahren als sicheren, regionalen Arbeitgeber ausmacht.

Mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter 60 Lehrlingen, ist das Lagerhaus Mostviertel Mitte einer der größten Arbeitgeber der Bezirke Scheibbs und Melk.

Mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter 60 Lehrlingen, ist das Lagerhaus Mostviertel Mitte einer der größten Arbeitgeber der Bezirke Scheibbs und Melk. ©

Familiäres Arbeitsklima & flache Hierarchien

Das Lagerhaus Mostviertel Mitte ist mit 500 MitarbeiterInnen einer der größten regionalen Arbeitgeber. Diese 500 Personen verteilen sich allerdings auf 39 Einzelbetriebe an 14 Standorten in den Bezirken Scheibbs und Melk. So gelingt es, dass das familiäre Arbeitsklima eines Kleinbetriebes sich mit der Sicherheit und Stabilität eines großen Unternehmens verbindet.

 

Flache Hierarchien sorgen für einfache Kommunikation im Team und Betrieb.

Stabilität & Sicherheit

Unsere Geschäftsfelder verteilen sich sehr breit auf mehrere Sparten:

  • Bau- & Gartenmärkte
  • Baustoffhandel
  • Gewerbebetriebe (Bau- & Planungsbüro, Zimmerei, Spenglerei, Dachdeckerei, Elektro- und Sanitärtechnik, Malerei)
  • Agrarhandel
  • KFZ- und Landmaschinenhandel sowie Werkstätten
  • Brenn- und Treibstoffhandel

 

Dieses solide Fundament sorgt dafür, dass wir wirtschaftliche Schwankungen in Einzelbereichen durch die anderen Sparten ausgleichen können. So konnten wir auch die Lockdowns 2020/21 als Gesamtbetrieb gut und mit voller Personalstärke meistern.

 

Zur finanziellen Sicherheit und Stabilität unseres Personals trägt zudem die verlässliche Auszahlung der Löhne und Gehälter bei, auf die wir großen Wert legen.

Langfristige Beschäftigung

Unser Bestreben sind feste und langfristige Dienstverhältnisse. Wir bilden auch unsere Lehrlinge mit dem Ziel aus, sie als Fachkräfte weiterzubeschäftigen. Wer offen für Weiterentwicklung ist, dem stehen die Türen dafür offen. (Mehr dazu unterhalb.)

Mitarbeiterkonditionen in allen Betrieben

Ob Autohaus, Werkstätte, Bau- & Gartenmarkt, Baustoffhandel oder sonstige Bereiche - unsere MitarbeiterInnen profitieren in allen Unternehmenssparten von Sonderkonditionen.

Weiterbildung & Weiterentwicklung

Die Weiterbildung unseres Personals ist uns sowohl auf fachlicher als auch persönlicher Ebene wichtig. Dementsprechend stehen viele Angebote zur Verfügung. Auch für Wünsche nach beruflicher Umorientierung innerhalb unseres Unternehmens sind wir offen. Hier sind ebenfalls unsere breit gestreuten Geschäftsfelder von großem Vorteil.

Volle Kraft für unsere Lehrlinge

Lehrlinge sind die zukünftigen Fachkräfte in unseren Betrieben und damit unsere Zukunft. Aus diesem Grund bieten wir für unsere 60 Lehrlinge vieles an:

 

  • "Lehrlings-Challenge": Info-Veranstaltung im September, bei der alle Lehrberufe in der Praxis erlebt werden können
  • Schnuppern (berufspraktische Tage): In allen Lehrbetrieben nach Vereinbarung sehr gerne möglich!
  • "Welcome Day": Event zum gegenseitigen Kennenlernen aller neuen Lehrlinge im Juli inkl. aller wichtigen Infos für einen gelungenen Lehrstart
  • Bowling-Abend: Unser traditioneller Lehrlingsevent im Herbst, bei dem sich die Lehrlinge und Ausbildenden aller Betriebe treffen, Kontakte knüpfen und vor allem Spaß haben
  • Lehrlings-Workshops: Angebote zu verschiedensten Themen, zugeschnitten auf die Lehrberufe
  • Belohnungen für gute Leistungen in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung: Mehr Infos dazu finden Sie hier.
  • Lehrlingswettbewerbe: Wir ermöglichen und unterstützen gerne die Teilnahme an Lehrlingswettbewerben. 
  • Lehrlingsbeauftragte & Vertrauensperson: Unsere Lehrlinge haben eine Vertrauensperson, die ab Lehrstart jederzeit ein offenes Ohr für sie hat.
  • Coaching: Bei Bedarf durch die Lehrlingsbeauftragte oder außerbetriebliche ExpertInnen des Vereins "Lehre statt Leere" (zB bei Lernschwierigkeiten, persönlichen Problemen, oä). 

Aufstiegschancen & Karriere

Viele unserer Führungskräfte haben sich im Unternehmen vom Lehrling oder einer Einstiegsposition bis zum Betriebsleiter, Spartenleiter oder sogar Geschäftsführer entwickelt. Wo der Wille, da oft ein Weg!

Freiraum für Eigeninitiative & Mitsprache bei Entscheidungen

Vorschläge & Ideen sind immer willkommen! Die Meinung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig. Von der Sortimentsgestaltung in den Märkten bis zur Gestaltung der Arbeitsplätze - Mitsprache unseres Personals ist für uns selbstverständlich.

Angenehme Arbeitszeiten

In unseren Gewerbebetrieben (Dachbau, Malerei, Haustechnik) arbeiten wir mit kurzer/langer Woche. Alle Baustellen sind in Reichweite, Auswärtsübernachtungen gibt es nicht.

Im Handel bieten wir den Vorteil flexibler Diensträder - teilweise mit ganzen freien Tagen.

Die Öffnungszeiten unserer Betriebe sind unterschiedlich. Sie alle schließen aber spätestens um 18 Uhr bzw. samstags (sofern geöffnet) um 12 Uhr.

Kurze Anfahrtszeit zum Arbeitsplatz

Durch unsere zahlreichen Betriebe in den Bezirken Scheibbs und Melk ist der Weg zur Arbeit meist kurz. Dies spart Zeit und Geld.

Arbeitskleidung

Arbeitskleidung wird vom Unternehmen zur Verfügung gestellt. Je nach Position und Betrieb gibt es unterschiedliche Ausstattungen. 

Events & Betriebsausflüge

Zum Wohlfühlen und dem Networking der MitarbeiterInnen aller Betriebe und Standorte tragen unter anderem unser jährliches, großes Mitarbeiterfest im Mai sowie die Weihnachtsfeiern unserer Betriebe bei. Darüber hinaus organisiert beispielsweise der Betriebsrat Ausflüge und Schitage. Auch hier sind Vorschläge und neue Ideen immer herzlich willkommen!

Vertrauensperson

Gibt es Wünsche, Anregungen oder auch einmal Probleme, die nicht direkt mit dem Team geklärt werden können, steht unseren MitarbeiterInnen von Beginn an eine Vertrauensperson jederzeit zur Seite.

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Unserem Personal steht Betriebsarzt Dr. Strasser (Allgemeinmediziner und Hautarzt) zur Gesundheitsvorsorge zur Verfügung. Er bietet in den Betrieben regelmäßig bzw. bei Bedarf Hautkrebsvorsorge, Lungenfunktionstests, Impfungen, Suchtmittel-Prävention und psychologische Betreuung an.

Welche Stellen stehen derzeit offen?

Auf karriere.lagerhaus.at/mostviertelmitte finden Sie unsere offenen Stellen. Auch Initiativbewerbungen sind stets willkommen.

 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich oder per E-Mail an folgenden Kontakt:
 

Raiffeisen Lagerhaus Mostviertel Mitte
zH Frau Beate Kern, MSc

Bahnstraße 3-5
3380 Pöchlarn

E-Mail: bewerbung@mostvmitte.rlh.at

Für telefonische Rückfragen zu den ausgeschriebenen Stellen steht der im jeweiligen Inserat angegebene Telefonkontakt oder Personalentwicklerin Beate Kern unter Tel. 0676 83 909 173 oder 02757 2201-21 gerne zur Verfügung.