Jungzüchter Tirol–Contest in Imst

Miss Rinderzucht Tirol kommt aus Matrei

Miss Rinderzucht Tirol - Christina Schneeberger

Miss Rinderzucht Tirol - Christina Schneeberger ©

1 Woche nach dem Osttiroler Jungzüchter-Event fand am Samstag, 30. Oktober in Imst der erste Jungzüchter Contest für alle Rassen der Tiroler Rinderzucht eGen statt. 7 Teilnehmer aus Osttirol haben den Osttiroler Jungzüchterverein aktiv vertreten und wurden von rund 40 Schlachtenbummlern unterstützt und angefeuert.

Georg Dichtl, vlg. Krienhuber sowie Manuel und Raphael Mariner, vlg. Pulverer aus Virgen konnten dabei jeweils einen Gruppen-Vorführsieg holen. Manuel Mariner wurde mit der Kalbin Gräfin (V: Walot) in seiner Gruppe auch Typ-Reservesieger.

 

Die Krönung des Abends war allerdings die Wahl zur Miss Rinderzucht Tirol.

9 Kandidatinnen wurden von den Jungzüchtervereinen nominiert.

Christina Schneeberger vom Lenzingerhof in Matrei holte den Titel nach Osttirol und darf sich nun Miss Rinderzucht Tirol nennen.

Ansprechpartner

Antonia Steinlechner
Büro Rinderzucht/Pferdezucht
Standort Lienz