Standortwechsel

Modellhaus auf Plan mit 100 Euro Scheinen
©
Hausbau und Sanierung fördern lassen
Für viele ist der Bau eines Hauses ein Lebenstraum. Nur 3 Dinge trennen Sie von der Verwirklichung: Finanzierung, Planung und Umsetzung. Wir geben Tipps für die Finanzierung.
Download Checkliste Förderungen

Seit 1. Jänner 2024 gibt es 3 x mehr Fördergelder (gilt für die thermische Sanierung der Gebäudehülle)! Unsere Tipps zu Förderungen gibt es für Sie praktisch zusammengefasst in unserem Folder zum Download oder Online Blättern. Jetzt Folder online blättern oder downloaden!

Jetzt Sanierungsbonus sichern

Werfen Sie Ihr Geld nicht zum Fenster raus !

 

Nützen Sie den Sanierungsbonus und erhöhen Sie damit Ihren Wohnkomfort. Jetzt ist der beste Zeitpunkt Ihr Haus thermisch sanieren zu lassen, denn das  Klimaschutzministerium unterstützt Sie dabei mit einem Sanierungsbonus von bis zu 42.000 Euro. Das spart Geld und schont unsere Umwelt. Informieren Sie sich am besten gleich über den Ablauf.

Sanierungsbonus 2024
©

Die Finanzierung stellt oft die größte Hürde auf dem Weg zum Eigenheim dar. Da ist es schlau, sich über Fördermöglichkeiten zu informieren. Wohnbau, aber auch Sanierung, werden stark vom Staat oder Land gefördert. Insbesondere energiesparende und umweltfördernde Bauprojekte bekommen hohe Zuschüsse. Ebenso wird die Anschaffung von Ökostromsystemen, wie einer Solaranlage, teilweise rückvergütet. Neben den herkömmlichen Zulagen gibt es die Möglichkeit, sich über spezielle Förderprojekte für eine einmalige Unterstützung zu qualifizieren. Es lohnt sich daher die Seiten der Länder und Antragstellen regelmäßig aufzusuchen.

Was kann ich fördern lassen?

Förderungen unterliegen bestimmten Bedingungen. Besonders viel Wert legt der Staat auf nachhaltige und ressourcenschonende Baumaßnahmen. Das kann der Einsatz vom schadstoffarmen Material sein, aber auch eine energieeffiziente Bauweise. Unsere Lagerhaus Mitarbeiter beraten Sie gerne über
 

  • Einsatz bestimmter Dämmstärken
  • Verwendung umweltfreundlicher Materialien
  • Verwendung moderner Heizanlagen
  • behindertengerechte Konstruktionen
  • Erhöhung von Wärme-, Schall-, und Feuchtigkeitsschutz
Was brauche ich?

Sie haben sich alle Informationen besorgt und sich umfassend beraten lassen? Dann sind Sie ihrem Ziel einen ganzen Schritt näher gekommen! Für eine schnellstmögliche Gewährleistung der Förderung sollten Sie sicherstellen, dass Sie folgende Unterlagen vorweisen können:
 

  • Einkommensnachweis
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Grundbuchauszug
  • Kaufvertrag
  • behördlich bewilligte Bau- und Lagepläne
  • Baubescheid und -bewilligung
  • Lageskizze und Ortsplan
  • Eigenmittelnachweise
Bundesweite Förderungen
  • Grundsätzlich werden Förderungen vom zuständigen Bundesland vergeben. Mehr Infos unter "Bauen, Wohnen und Umwelt".
  • Davon ausgenommen ist die Photovoltaikanlageförderung. Diese wird bundesweit vom Land Österreich erteilt. Informieren Sie sich gleich unter "Förderungen Österreich".
  • Unter Umweltförderungen gibt es nützliche Tipps über Top Klima- & Umweltschutzförderungen.
Förderungen der Bundesländer

Für direkte Rückfragen über aktuelle Förderungen melden Sie sich einfach bei der für Ihr Bundesland zuständigen Förderstelle:

 

Kärnten:
Amt der Kärntner Landesregierung Abteilung 15 – Umweltschutzrecht

www.ktn.gv.at

Oberösterreich:
Amt der OÖN Landesregierung
Abteilung Wohnbauförderung

www.land-oberoesterreich.gv.at

Niederösterreich:
Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung – Wohnungsförderung

www.noe.gv.at
 

Vorarlberg:
Amt der Vorarlberger
Landesregierung
Abteilung III – der Wohnbauförderung Landhaus
www.vorarlberg.at

Salzburg:
Amt der Salzburger Landesregierung Abt. 15: Wirtschaft und Tourismus Energiewirtschaft

www.salzburg.gv.at

Burgenland:
Amt der Burgenländischen Landesregierung
Stabsstelle Raumordnung und Wohnbauförderung
www.burgenland.at

Tirol
Amt der Tiroler Landesregierung
Abteilung Wirtschaftsförderung

www.tirol.gv.at

Wien:
Stadt Wien
 

www.wien.gv.at

Steiermark:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
www.verwaltung.steiermark.at
 

 

Vorbehaltlich Änderungen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen von den Seiten der verantwortlichen Förderstellen.

Welche Förderungen gibt es?

Kein Bundesland gleicht dem anderen. Das gilt nicht nur für die Landschaft, sondern auch für Wohnbedingungen und Förderungen. Während in manchen Ländern die Errichtung eines Eigenheims gefördert wird, werden an anderer Stelle Sanierungsprojekte unterstützt. Im Allgemeinen gibt es Fördermittel für:
 

  • Die Errichtung eines Eigenheims bzw. eines Reihenhauses auf Eigengrund
  • Errichtung eines Eigenheims auf einem Pachtgrund
  • Ausbau des Dachbodens für den Eigenbedarf.
  • Errichtung eines Kleingartenwohnhauses auf Pachtgrund
  • Behindertengerechter Umbau
  • Der Einbau von einbruchshemmenden Eingangstüren
  • Der Einbau von klimarelevanten Heizungen (Gasbrennwert, Holz etc. )
  • Einbau von Schall- und Wärmeschutzfenstern
  • Thermische Sanierung des Dachbodens bzw. des Eigenheims
  • Präventive Hochwasserschutzmaßnahmen
  • Abbruch und Neubau eines Wohnobjektes
     

Förderhöhe, Förderart und Förderumfang können sich bei gleicher Bezeichnung je Bundesland stark unterscheiden.

Möchten Sie ein persönliches Beratungsgespräch, haben Sie eine bestimmte Frage oder wollen Sie ein Angebot für ein Produkt oder eine Dienstleistung? Kontaktieren Sie Ihren Berater. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Das könnte Sie auch interessieren
Mein Abholstandort
Fürs Leben am Land Magazin
Zahlung & Versand
Zahlungsbedingungen | LagerhausZahlungsbedingungen | LagerhausZahlungsbedingungen | LagerhausZahlungsbedingungen | LagerhausBestell- & Versandbedingungen | Lagerhaus
Gütesiegel
Siegel ÖSTERREICHISCHER HÄNDLER https://www.handelsverband.at/fileadmin/content/Trustmark/Zertifikate/TrustmarkZertifikat_Lagerhaus.pdfCode of Conduct
Social Media
Logo FacebookLogo InstagramLogo YouTube
Mein Abholstandort
Top Kategorien im Bereich Haus & Garten
Unsere starken Marken
Fürs Leben am Land Magazin
Zahlung & Versand
Zahlungsbedingungen | LagerhausZahlungsbedingungen | LagerhausZahlungsbedingungen | LagerhausZahlungsbedingungen | LagerhausBestell- & Versandbedingungen | Lagerhaus
Gütesiegel
Siegel ÖSTERREICHISCHER HÄNDLER https://www.handelsverband.at/fileadmin/content/Trustmark/Zertifikate/TrustmarkZertifikat_Lagerhaus.pdfCode of Conduct
Social Media
Logo FacebookLogo InstagramLogo YouTube
Lieferung nur innerhalb Österreichs möglich. Alle Preise in Euro inklusive aller Steuern und Abgaben. Verbilligungen in % sind kaufmännisch gerundet. Stattpreise sind unsere bisherigen Verkaufspreise. Gültig nur im jeweils angegebenen Zeitraum bzw. solange der Vorrat reicht. Die Abgabe erfolgt nur in ganzen Verpackungseinheiten und Haushaltsmengen. Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Verwendete Fotos sind teilweise Symbolfotos. Bitte um Verständnis, dass nicht immer alle beworbenen Produkte in allen unseren Verkaufsstellen vorrätig sein können. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.