Mondkalender Jänner 2023

wissenswertes

Fangen Sie das Neue Jahr gleich mit Schnäppchenkäufe an. Eine gute Gelegenheit dies von 1. – 3. Jänner 2023 zu tun. Die Mondkraft hilft meist bei den Entscheidungen.

Auch der Garten macht Winterpause.

Auch der Garten macht Winterpause. © [onepony]/[iStock/Getty Images Plus] via Getty Images

Kalender Symbole: 
An den bunten Zeichen kann man erkennen, welche Tätigkeiten besonders gut gelingen. Hingegen sollte man bei den grauen Symbolen die Durchführung besser verschieben.

Kalender Symbole: An den bunten Zeichen kann man erkennen, welche Tätigkeiten besonders gut gelingen. Hingegen sollte man bei den grauen Symbolen die Durchführung besser verschieben. © Lagerhaus Franchise / Susanne Janschitz

Nützen Sie die Wassertage zum Gießen

 Günstige Gießtage sind dann, wenn der Mond in den Fischen, im Krebs und Skorpion steht.  Zimmerpflanzen genügt es meistens, wenn sie 1 x pro Woche gegossen werden. Versuchen Sie in Zukunft nach dem Mondkalender zu arbeiten. Es kann sein, dass sich die Pflanzen erst an den neuen Rhythmus gewöhnen müssen. Wässern Sie die Pflanzen auf jeden Fall bevor sie vertrocknen. Ganz egal, ob es günstig ist oder nicht. Gute Tage zum Gießen sind der 6. – 8., 16. und 17. sowie der 24. und 25. Jänner 2023. Vergessen Sie nicht auf das Gießen der eingelagerten Kübelpflanzen. Tage, an den Sie besser nicht gießen sollten: 4., 5., 14., 15., 22., 23. und 31. Jänner 2023  

An frostfreien Tagen: Gehölze schneiden

Sträucher können Sie von 11. - 13. Jänner 2023 zurückschneiden. Das Thermometer sollte unbedingt Plusgrade anzeigen. Auf keinen Fall sollten Sie von 5. – 7. Jänner Gehölze auslichten und schneiden.

Obstsaft ansetzen und Gemüse einfrieren

Haben Sie schon einmal Limoncello angesetzt? Nutzen Sie dazu den abnehmenden Mond in einem Feuerzeichen, wie z.B. den 9. und 10. Jänner 2023, wenn der Mond im Löwen steht. Das Zitronengetränk schmeckt nicht nur köstlich, sondern bringt einem gleich in sommerliche Urlaubstimmung. Auch zum Einfrieren und Haltbarmachen von Gemüse sind Löwentage bestens geeignet.

Waschen und reinigen mit der Kraft des Mondes

Am 14. und 15. Jänner, wenn der Mond in der Waage steht, sind günstige Tage zum Fenster- und Spiegelputzen und Staubwischen. Wäsche waschen und Wohnung putzen gelingt am besten vom 8. – 10. sowie vom 14. - 19. Jänner. Der Mond im Steinbock (20. und 21.1.) ist ideal für Geduldsarbeiten: Stauben Sie die Blätter Ihrer Zimmerpflanzen ab. Sie sehen anschließend nicht nur besser aus, sondern können durch die von Ablagerungen und Staub befreiten Poren besser atmen.

Die besten Tage zum Auslüften und Lüften

 Tägliches Lüften ist sehr wichtig. Je kälter, desto kürzer, aber öfters sollte das Lüften erfolgen. Die Wände dürfen dabei nicht auskühlen. Im Jänner sind folgende Tage zum Lüften bzw. Auslüften von Bettwäsche oder Gewand geeignet: 9. und 10., 14. und 15. sowie 18. und 19. Jänner. Hängen Sie die Wäsche am 6. Jänner 2023 nicht nach draußen, denn die Feuchtigkeit dringt in die Wäsche ein. Das ist vor allem bei Bettzeug unangenehm und ungesund. Nur Stoßlüften ist auch an diesem Tag kein Problem.

Feines Haar an Löwentagen schneiden

Machen Sie sich Ihre Friseurtermine nach dem Mondkalender aus. Vor allem, wenn Sie feines Haar haben, dann lassen Sie Ihre Haare immer an Löwentagen schneiden. Im Jänner gibt es 2 Löwen-Tage (9. und 10.) zur Auswahl. Kräftiges Haar können Sie auch an Jungfrau-Tagen (11. - 13.) kürzen.

Der Mond im Steinbock für die Nagelpflege

Der 20. Jänner 2023 ist für die Haut- und Nagelpflege bestens geeignet. Der abnehmende Mond im Steinbock ist auch ideal zum Entfernen unerwünschten Körperhaare. Es gibt auch Tage, wo Sie auf das Schneiden und Feilen von Fußnägeln verzichten sollten. Das sind die Tage von 24.- 25. (Fische) und von 4. – 5. und am 31. Jänner 2023 (Zwilling).

Beautytage im Mondkalender Jänner 2023

 Steinbocktage (20. und 21.) sind gute Tage für die Hautpflege. Cremen Sie Ihren Körper mit einem Hautöl, am besten nach dem Duschen oder Baden, ein. Tipp: Hautöle ziehen besonders gut bei noch leicht feuchter Haut ein. Den Mond in der Waage (14. und 15.) sollten Sie für Cellulite-Behandlungen nützen. Nur schmieren ist aber zu wenig! Für einen guten Erfolg ist zusätzliche Gymnastik oder Pilates unerlässlich.

Gut zu wissen:

Wenn Sie wissen wollen, welche Tage in den nächsten Monaten (Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember) ideal für verschiedene Tätigkeiten sind, dann einfach auf die gewünschten Monate klicken.

 

Die Tipps sind Empfehlungen dienen als Orientierungshilfe und sind keine Garantien für Erfolge. Hören Sie daher auch auf Ihre Intuition und Erfahrungen.

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Gartenexperten über passende Produkte für Ihren Garten.

Das könnte Sie auch interessieren